Wir über uns ...

 Firmengeschichte


Die Gründung
 

Am 15.08.1930 wurde der Tabakwarengroßhandel und –einzelhandel von Fritz Berost in Scherfede gegründet. In dieser Phase der Weltwirtschaftskrise war der Geschäftsaufbau äußerst schwierig. In den Kriegsjahren führte die Ehefrau Maria Berost das Geschäft allein weiter, und das trotz der Erziehungspflichten gegenüber den drei Söhnen Willi, Fritz und Günter.
 


Seit 1955 ist das Unternehmen dem Fachverband angeschlossen und die Unternehmensleitung aktiv im Vorstand tätig. 1974 gehörte die Firma zu den Mitbegründern der Arbeitsgemeinschaft „Tabak- Service“, und 1982 zählte sie zu den Gründungsmitgliedern der DTV Tabakwaren Vertriebsgesellschaft.


Diese nationale Vertriebsorganisation ist ein wichtiges Instrument, um überregionale Kunden bedienen zu können. Die aktive Mitarbeit in den Gremien und Ausschüssen der Industrie- und Handelskammer war den Inhabern stets ein besonderes Anliegen. Im Laufe der Jahre wurde das Verkaufsgebiet ständig erweitert und verdichtet, entscheidende Schritte hierbei waren immer wieder die insgesamt 36 Firmenübernahmen.
 


Die Familie Berost
 
   


Im Jahr 1958 übernahm Fritz Berost jun. die Geschäftsführung und weitete den Vertrieb durch Automaten aus. In diesem Jahr heiratete Fritz Berost jun. seine Frau Marianne. Aus der Ehe gingen die Kinder Ingrid, Friedrich und Brigitte hervor. 1960 wurde das neu errichtete Geschäftsgebäude in der Uhlandstraße bezogen.
 


Die Nachfolge
 


Seit 1981 ist Friedrich Berost im Geschäft tätig und führt das Unternehmen in der 3. Generation weiter.
1990 heirateten Friedrich und Jutta, und es wurden die Töchter
Katharina  und Patricia geboren.
 


Unser Leistungsbereich
 

Wir betreiben ca. 3.300 Zigarettenautomaten verschiedener Hersteller und Größen für den Außen- und Innenbereich, die über modernste EDV gesteuert werden, um das Umsatzpotenzial optimal auszuschöpfen. Aus diesen Verkaufsdaten ergibt sich der Füllrhythmus. Häufige Aufstellplätze unserer Automaten sind in der Gastronomie, in Betrieben, an gewerblichen Häusern und in Wohngebieten. Neben dem Vertriebssystem Automaten bieten wir auch die Vertriebssysteme E-loading-Geräte, Kaffeemaschinen und Sanitärsysteme an.
 

Unsere Automaten ermöglichen die Zahlung mit:

• Münzen
• Banknoten
• Geldkarte

Unsere Automaten bieten folgendes Sortiment:

• Zigaretten
• Zigarillos
• Feuerzeuge
• Handykarten
 


Moderne Technik
 
 

Durch die Elektronik im Automaten ist es möglich, mit einem mobilen Automatenerfassungsgerät alle Verkaufsvorgänge in der EDV zu dokumentieren, um in der richtigen Menge frische Ware vorzuhalten. Da das Außengerät über keinen Stromanschluss verfügt, wird der Akku durch Solarzellen gespeist und stellt so ausreichend Energie für die vielen elektronischen Bauteile – wie Geldkartenmodul, Münzprüfer, Banknotenleser, Geldwechsler, Sortenschildbeleuchtung, Display und Steuerung zur Verfügung.


Unser Team
 
 


Auf Grund unserer Markterfahrung beraten wir kompetent in Fragen des Marketing, der Sortimentsgestaltung und der Fachgeschäftsführung. Dabei werden die speziellen Wünsche, Ziele und Motive der Kunden berücksichtigt.

Als starker Partner in unserer Region haben wir den Überblick am „Point of Sale“: in der Gastronomie, bei Tankstellen, im Lebensmittel- und Facheinzelhandel,
bei Kiosken und Kantinen. Durch die Mitgliedschaft in der DTV Tabakwaren Vertriebsgesellschaft haben wir auch Erfahrungen mit dem nationalen Markt und die Möglichkeit, die Belieferung durchzuführen. In Zusammenarbeit mit „DTV Einzelhandelssysteme“ bieten wir Interessenten die Gelegenheit, sich als Franchisenehmer mit „Tabak & Co.“ im Tabakwareneinzelhandel selbstständig zu machen.

Der Kunde hat die Möglichkeit, uns seine Warenbestellung auf unterschiedliche Arten zu übermitteln:

     • Anruf
     • Fax
     • E - Mail
     • MDE
     • telefonischer Abruf

Der telefonische Abruf durch unsere Auftragsannahme ist die beliebteste Art der Bestellung. Die Verkäuferin ruft zu dem mit dem Kunden vereinbarten Termin im festgelegten Rhythmus an, um im Verkaufsgespräch die Artikel in den Zentralrechner einzugeben. Die freundliche Stimme der  Verkäuferin lädt "Zum Smalltalk" über die neuesten Trends aus der Branche ein.
 

Als Fachgroßhändler halten wir in unserem Lager ein spezifisches Warensortiment bereit. Es umfasst die Hauptwarengruppen: Zigaretten, Zigarren und Zigarillos, Feinschnitt und Pfeifentabak, Raucherbedarfsartikel (Hülsen, Zigarettenpapier, Feuerzeuge), Telefonkarten, Prepaid-Karten, Getränke (Spirituosen, Weine, Säfte), Süßwaren, Kaffee, Tischdekoration sowie Sanitärspender und -boxen.


 

35 Mitarbeiter und 23 Fahrzeuge, die das
typische Firmenlogo tragen, sind im ständigen
Einsatz, um unserem hohen Serviceanspruch
gegenüber unseren Kunden gerecht zu werden.

 

 

 


Haben wir Ihr Interesse geweckt, rufen Sie uns an !

Es freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit die
Firma Fritz Berost Grosshandels-GmbH und all
ihre Mitarbeiter.

Mit freundlichem Gruß

Friedrich Berost
(Geschäftsführer)